ERIKAs ins Salat-Dressing, als Topping fürs Eis und noch viel mehr

ERIKA_Marmelade_HimbeereERIKAs süße Marmeladen, die offiziell Fruchtaufstriche heißen, bezeichne ich zwar liebevoll als Frühstücksbegleiter und Käsebegleiter, aber sie passen natürlich nicht nur auf das morgendliche Buttersemmerln oder Kipferl und zum würzigen Käse hervorragend. Maximilian zum Beispiel genießt ERIKAs Himbeer-Marmelade, in der selbstverständlich keine lästigen Kerne drinnen sind, weil sie aus passierten Früchten eingekocht wird, vorzugsweise auf eine Scheibe Schwarzbrot mit Butter.

Eine Genießerin der ersten Stunde fand heraus, dass ERIKAs Campari Orange-Marmelade hervorragend ein Glaserl Sekt verfeinert. Und Marion Mixner von der MIXNEREI belegt ERIKAs Scharfe Marille, wie sie mir erzählt hat, mit Preiselbeerschinken und Camembert. Ein perfekter Jausen-Snack, finde ich. Auch ERIKAs Pink Grapefruit-Marmelade (die es als Experiment auch mit einem Schuss Campari gab) passt wunderbar zum Käse-Sandwich, berichten Genießerinnen.

ERIKAs Passionsfrucht-Marmelade verleiht Salat-Dressings eine unvergleichliche fruchtig-exotische Note. Lassen Sie sich überraschen von dieser Geschmacksexplosion! ERIKAs Schwarze Johannisbeere-Marmelade aus passierten Früchten, also gänzlich ohne Kerne – passt wunderbar als Topping aufs leckere Eis (Schwarze Johannisbeere insbesondere auf das geniale Zitroneneis von SCHELATO). Aber Vorsicht! Genießerin Michaela kann (wie Sie am Foto unten sehen) ein Lied davon singen wie schnell ERIKAs Marmeladengläser, ganz besonders die kleinen 50g-Gläser, leer sind. Da hilft dann nur eines: schnell eine E-Mail an „Onkel Erika“ schreiben und nachbestellen.

ERIKA_Marmelade_Schwarze JohannisbeereERIKAs scharfer Fruchtaufstrich Scharfe Ananas passt – wie wir selbst zuletzt im Kreis von Freunden herausgefunden haben – nicht nur zu würzigem Käse sondern auch großartig zu gegrilltem Fleisch. Wolfgang wiederum, der Padron von EL GUSTO ESPANOL, rührt sich ERIKAs Orangen-Marmelade mit Zimt – eine Hommage an das spanische Andalusien – ins morgendliche Joghurt.

Ich selbst und eine ausgewählte Gruppe von „Insidern“ schärfen mit ERIKAs scharfem Salsa gerne asiatisches Essen – zum Beispiel ein klassisches Rotes Curry – nach.

ERIKAs süße und pikante Fruchtaufstriche passen also zu viel mehr als „nur“ zum Frühstück oder zum Käse. ERIKAs Zwetschken-Marmelade mit Rum, ein gelungenes Experiment, das wir auch Powidl nennen könnten, ist die perfekte Fülle für Buchteln. Das glaube ich Genießerin Michaela gerne. Auch wenn ich noch keine zum Kosten bekommen habe …

 

Probieren Sie es doch einmal aus!

Footer ERIKA_Marmeladen_Fruchtaufstrich